Erneuerung Alsteruferwand zwischen Hindenburg- und Dammbrücke

Neubau/Sanierung einer ca. 500 m langen Uferwand.

1 / 1

Erneuerung Alsteruferwand zwischen Hindenburg- und Dammbrücke

Das Pilotprojekt umfasst die Erarbeitung von Lösungsmöglichkeiten für die Erneuerung oder die Sanierung der vorhandenen, über 100 Jahre alten Uferwand, die baulich in einem schlechten Zustand ist. Der Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer wurde vom Bezirksamt Hamburg-Nord mit der Maßnahme beauftragt.

Projekt
Erneuerung Alsteruferwand zwischen Hindenburg- und Dammbrücke

Art der Maßnahme
Neubau/Sanierung einer ca. 500 m langen Uferwand

Realisierungsträger
Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG)

Ansprechpartner
Katjana Lorenz
Email: katjana.lorenz@lsbg.hamburg.de

Torsten Strampe
Email: torsten.strampe@lsbg.hamburg.de

Meilensteine

Planung: Dezember 2020 bis September 2022
Vergabe der Bauleistungen: Dezember 2022
Baubeginn: Februar 2023
Fertigstellung: 2024

BIM-Schwerpunkte und Besonderheiten

Schnittstelle Uferwand/Brücken/Alsterwanderweg

  • Modellierung und Zusammenführung der unterschiedlichen Fachmodelle
  • Organistaion, Kommunikation und Schnittstellenkoordination
  • Einrichtung und Nutzung einer gemeinsamen CDE