BIM-Tag Hamburg am 26.9.2019

Am Donnerstag, den 26. September 2019 fand im Konferenzbereich der Behörde für Stadtentwicklung und Wohnen der 1. BIM-Tag Hamburg statt.

1 / 1

BIM-Tag Hamburg am 26.9.2019

Die kooperative Planungsmethodik Building Information Modeling (BIM) ist auf dem Vormarsch. In den letzten Jahren wurde diese Arbeitsmethode, mit der Bauwerke auf Grundlage digitaler Modelle geplant, gebaut und betrieben werden können, u.a. in zahlreichen europäischen Ländern verbindlich für öffentliche Bauprojekte eingeführt. Inzwischen wird sie auch immer häufiger von privaten Auftraggebern gefordert, denn BIM vernetzt alle Beteiligten und erspart so viele Koordinationsschritte. Damit werden Planung, Umsetzung und Verwaltung von Bauprojekten schneller und effizienter.

Im Programm BIM.Hamburg arbeiten sechs BIM-Leitstellen zusammen. In Abstimmung mit Herrn Staatsrat Kock luden wir zum ersten gemeinsamen BIM-Tag Hamburg und stellten Ihnen die neue kooperative Arbeitsmethode, erste Anwendungsfälle in einzelnen Institutionen und Ihre Ansprechpartner in den Fachlichen Leitstellen BIM vor.

Im Anschluss finden Sie die Präsentationen vom BIM-Tag Hamburg.

Video – Begrüßungsrede Staatsrat Kock

Downloads