2. BIM-Tag – „BIM für Hamburg“

Am Mittwoch, den 25. März 2020 findet in der HafenCity Universität Hamburg, Holcim Auditorium, Überseeallee 16, 20457 Hamburg der 2. BIM-Tag Hamburg von 9.00 – 17.00 Uhr statt.

2. BIM-Tag – „BIM für Hamburg“

Zur Anmeldung:

Mit Building Information Modeling (BIM), also dem Planen, Bauen und Betreiben auf der Grundlage von Bauwerksinformationsmodellen, gewinnen digitale Prozesse auch in der Wertschöpfungskette Bau immer stärker an Bedeutung. Dies betrifft den privaten Sektor ebenso stark, wie den öffentlichen Sektor.

Die Freie und Hansestadt Hamburg stellt sich dieser Herausforderung, hat BIM.Hamburg mit seinen sechs BIM-Leitstellen konstituiert, pilotiert in über 25 Bauprojekten die Methode und schafft einheitliche Standards für Hamburg. Mittlerweile ist BIM ein wichtiger Bestandteil der Digitalstrategie der Freien und Hansestadt Hamburg und findet bundesweit viel Anerkennung.

Mit dieser Veranstaltung möchten wir Ihnen die BIM-Leitstellen vorstellen und Ihnen zeigen, wie der BIM HUB Hamburg als Netzwerk mit den operativ tätigen Leitstellen zusammenarbeitet. Darüber hinaus wollen wir Ihnen zeigen, wie die Bundesministerien BMVI und BMI das Thema BIM in ihren Handlungsfeldern angehen und welche Aufgabe das neu gegründete BIM-Kompetenzzentrum der Bundesregierung übernehmen wird. Wir haben dafür leitende Mitarbeiter aus diesen Organisationen eingeladen, die von den aktuellen Entwicklungen berichten
werden.

Melden Sie sich schon heute für diesen Termin unter dem oben angegebenen Link an. Es wird eine sehr spannende Veranstaltung!

Downloads